KINDERTAGESPFLEGE IN IHRER NÄHE

Finden Sie eine Tagesmutter oder einen Tagesvater in Ihrer Umgebung.

 

"Für Kinder ist das Beste gerade gut genug.‘‘

Johann Wolfgang von Goethe

 

KOSTEN

Kindertagespflege wird über das Jugendamt Ihres Wohnortes gefördert, wenn die Tagespflegeperson über eine Pflegeerlaubnis verfügt. Die Bezahlung wird somit vom Jugendamt übernommen. Sie entrichten  je nach Region einen einkommensabhängigen Elternbeitrag an die jeweilige Kommune, welcher dem Beitrag für Krippen oder Kitas entspricht.

Zusätzlich können Elternbeiträge und Verpflegungspauschalen an die jeweilige Tagespflegestelle anfallen, die je nach Bundesland, Kommune und Betreuungsperson stark variieren.

Abgesehen von der Verpflegungspauschale sind die Betreuungskosten steuerlich absetzbar.

Die genauen Kosten erfahren Sie bei Ihrem örtlichen Jugendamt und der Tagespflegestelle Ihrer Wahl.