"Ich freue mich über jedes Kinderlachen in meinem Haus"

In Wachtendonk gibt es für Kinder eine „Betreuungsrarität“ – etwas, dass es leider in der heutigen Betreuungslandschaft viel zu selten gibt: einen Tagesvater, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit viel Engagement, Kompetenz und Offenheit Kinder ein Stück auf Ihrem Lebensweg zu begleiten.

Als ausgebildete Tagespflegeperson bietet André Neffgen den Kindern ein 60m² großes Spielzimmer mit hochwertigem Spielzeug, Indoor-Trampolin, einen großen Garten und natürlich seine volle Aufmerksamkeit.

Als besonderes Angebot für Eltern gibt es bei André die Möglichkeit, ihn jederzeit per Videochat (Skype oder FaceTime) zu kontaktieren, umso z.B. in den Arbeitspausen per Smartphone kurz den Kindern ein Hallo und ein „hab dich lieb“ zu schicken. 

Für die Betreuung der Kinder ist eine männliche Bezugsperson von unschätzbarem Wert - laut aktuellen Statistiken und Forschungsergebnissen übt sich dies positiv auf die Entwicklung und späteren Möglichkeiten der Kinder aus.

Sie können André jederzeit gerne kontaktieren und in seinem „Pfefferkuchenhaus“ besuchen kommen – er freut sich auf ein Kennen lernen.

Mehr Infos und das pädagogische Konzept  finden Sie auf tavamu und auf

www.das-pfefferkuchenhaus.de



Hier finden Sie eine Kindertagespflegestelle in ihrer Nähe -->

Zur Newsübersicht